journalistenbefragungen in deutschland im vergleich german edition

Download Book Journalistenbefragungen In Deutschland Im Vergleich German Edition in PDF format. You can Read Online Journalistenbefragungen In Deutschland Im Vergleich German Edition here in PDF, EPUB, Mobi or Docx formats.

Journalistenbefragungen In Deutschland Im Vergleich

Author : Klaudia Heiduk
ISBN : 9783640832842
Genre :
File Size : 59. 79 MB
Format : PDF, ePub, Mobi
Download : 545
Read : 736

Get This Book


Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Journalismus, Publizistik, Johannes Gutenberg-Universitat Mainz, Sprache: Deutsch, Abstract: Journalistenbefragung in Deutschland im Vergleich 1 Einfuhrung Der Beruf des Journalismus hat eine besondere Anziehungskraft. Viele, vor allem junge Menschen, versuchen uber Praktika, Volontariate, Journalismusstudiengange oder Journalistenschulen in dieses Berufsfeld zu finden.(1) Die Wege und Anforderungen, um in den Journalismus zu gelangen, haben sich allerdings geandert. Fruher als Begabungsberuf bekannt, kann man heute von einer Professionalisierung des Journalismus sprechen.(2) Aber nicht nur die Ausbildung im Journalismus hat sich geandert. Die Digitalisierung, die Okonomisierung und auch die Medienkrise im Jahre 2003 haben sicherlich Spuren im Journalismus hinterlassen. Siegfried Weischenberg hat, zusammen mit Maja Malik und Armin Scholl 2005 seine im Jahre 1993 erstmals durchgefuhrte Studie uber die Journalisten in Deutschland wiederholt und unter dem Titel Die Souffleure der Mediengesellschaft" publiziert. 2009 veroffentlichten Michael Meyen und Claudia Riesmeyer ihre qualitative Studie mit dem Titel Diktatur des Publikums." Beide Studien versuchen ihr moglichstes, auf ihre Weise den deutschen Journalismus widerzuspiegeln. Sie beschaftigen sich mit den soziodemographischen Merkmalen, genauso wie mit dem Rollenselbstverstandnis und den Einflussen, die moglicherweise auf die Journalisten einwirken konnen. In dieser Arbeit werden die Befunde beider Studie wiedergegeben und so gut es geht mit einander verglichen. Es wird geschaut ob die Journalisten nun Souffleure der Mediengesellschaft," oder eher der Diktatur des Publikums" unterworfen sind. Das zweite Kapitel wird die Details beider Studien erlautern, die Methoden und die Stichproben, sowie den Fragebogen. Im dritten Kapitel werden dann die Befunde der beiden Studien miteinander verglichen. Wobei zwei Befunde (Alter & Einkommen) nur aus

Kisha Club System Und Informationsfreiheit

Author : Sven Engesser
ISBN : 9783835091535
Genre : Language Arts & Disciplines
File Size : 76. 62 MB
Format : PDF, ePub, Docs
Download : 955
Read : 1039

Get This Book


Lässt sich der vermutete negative Einfluss des Kisha-Club-Systems auf die Pressefreiheit in Japan empirisch nachweisen? In einer streng vergleichenden Untersuchung stellt Sven Engesser die Arbeitsbedingungen von Auslandskorrespondenten in Japan und Deutschland einander gegenüber, um den „Kisha-Club-Faktor“ zu bestimmen.

Love It Or Loath It You Can T Ignore It Die Tagesaktuelle Boulevardpresse In Grossbritannien Und Deutschland

Author : Susanne Höke
ISBN : 9783832486143
Genre : Language Arts & Disciplines
File Size : 35. 92 MB
Format : PDF
Download : 832
Read : 1088

Get This Book


Inhaltsangabe:Zusammenfassung: Das globale und transkulturelle Agieren der Medien bestimmt zunehmend ihre Inhalte und Diskurse. In diesem Zusammenhang bietet die international vergleichende Journalismusforschung Möglichkeiten, nationale Charakteristiken hervorzuheben und neue Perspektiven zu ergründen. Die vorliegende Diplomstudie zum tagesaktuellen Boulevardjournalismus in Großbritannien und Deutschland greift diesen Forschungsbedarf auf. Einerseits erläutert sie dabei die theoretischen Grundlagen, andererseits vergleicht die Untersuchung durch die Verwendung diverser Methoden die systemimmanenten, historischen und rechtlichen Rahmenbedingungen der beiden Journalismussubsysteme sowie die inhaltlichen Charakteristiken der Boulevardzeitungen The Sun und Bild. Darüber hinaus fließen ethische, Praxisbezogene und perspektivische Überlegungen ebenso in die Untersuchung ein wie Meinungen von Medienschaffenden beider Länder, die aus Intensivinterviews resultieren. Die folgende Diplomarbeit zeigt detailliert, dass trotz deutlicher Unterschiede in der Geschichte, in den Rahmenbedingungen sowie im Inhalt, die oftmals vorschnell konstatierten Unterschiede zwischen der deutschen und der britischen Boulevardpresse deutlich geringer ausfallen als angenommen. Durch den internationalen Vergleich werden Anspruch, Kritik und Realität zusammengeführt und neue Sichtweisen für internationale Entwicklungstendenzen und nationale Besonderheiten eröffnet. Nach dem Zweiten Weltkrieg hatten die westlichen Alliierten am deutschen Journalismus insbesondere dessen fehlende Trennung von Meinungen und Fakten kritisiert. Die folgenden Kapitel untersuchen diese und weitere Unterschiede im modernen Kontext und in Bezug auf die Boulevardpresse. Die Literaturauswertung, die Intensivinterviews sowie der empirische Vergleich von The Sun und Bild zeigen dabei, dass der Anspruch, Fakten und Meinungen zu trennen, heute in beiden Journalismussystemen sehr hoch ist. Schwerer fällt jedoch oftmals - wie insbesondere die Ergebnisse der Inhaltsanalyse verdeutlichen die praktische Umsetzung im Spannungsfeld von Unterhaltung, Sensation und faktischer Information. Die fünf britischen Popular und Middle Market Tabloids The Sun, The Daily Mirror, The Daily Star sowie The Daily Mail und The Daily Express besitzen trotz Auflagenverlusten in jüngster Zeit eine große Bedeutung für die britische Medienlandschaft. In Deutschland existiert dagegen nur eine nationale, tagesaktuelle Boulevardpublikation: [...]

The Global Journalist

Author : David Hugh Weaver
ISBN : UOM:39015040179916
Genre : Biography & Autobiography
File Size : 59. 81 MB
Format : PDF, ePub, Mobi
Download : 383
Read : 1307

Get This Book



Wissenschaft Mit Wirkung

Author : Christina Holtz-Bacha
ISBN : 9783531917566
Genre : Language Arts & Disciplines
File Size : 29. 34 MB
Format : PDF, Docs
Download : 188
Read : 1263

Get This Book



Public Relations Research

Author : Ansgar Zerfaß
ISBN : 3531909185
Genre : Language Arts & Disciplines
File Size : 81. 86 MB
Format : PDF, ePub, Docs
Download : 762
Read : 1255

Get This Book


This volume is a major contribution to the trans-national debate on public relations research and communication management. It presents dominant concepts and findings from the scientific community in Germany in English language. At the same time, the compilation contains a selection of the most influential and relevant approaches from European and international researchers. Editors and contributors are renowned academics from all over the world. This books honours Guenter Bentele, one of the international spearheads of public relations research, and gives academics, students and communication managers a focussed insight into the field.

The American Journalist

Author : David Hugh Weaver
ISBN : 0253206685
Genre : Reference
File Size : 24. 50 MB
Format : PDF, ePub, Docs
Download : 292
Read : 786

Get This Book



The American Journalist In The 1990s

Author : David Hugh Weaver
ISBN : 0805821368
Genre : Language Arts & Disciplines
File Size : 78. 16 MB
Format : PDF, Kindle
Download : 858
Read : 561

Get This Book


This book presents findings from the most comprehensive and representative study ever done of the demographic and educational backgrounds, working conditions, and professional and ethical values of U.S. print and broadcast journalists working in the 1990s, including separate analyses for women and minority news people. It compares many of these findings with those from the major studies of the early 1970s and 1980s. As such, it should be the standard reference on U.S. journalists for years to come.

Excellence In Public Relations And Communication Management

Author : James E. Grunig
ISBN : 9781136691751
Genre : Business & Economics
File Size : 22. 98 MB
Format : PDF, Kindle
Download : 185
Read : 617

Get This Book


This book is the initial volume coming out of the "excellence project"--a comprehensive research effort commissioned by the IABC (International Association of Business Communicators) Research Foundation. The purpose of this project was to answer two fundamental questions about public relations: What are the characteristics of an excellent communication department? How does excellent public relations make an organization more effective, and how much is that contribution worth economically? The research team began its work with a thorough review of the literature in public relations and related disciplines relevant to these questions. What started as a literature review, however, has ended in a general theory of public relations, one that integrates most of the wide range of ideas about, and practices of, communication management in organizations.

Cyberprotest

Author : Wim van de Donk
ISBN : 9781134429691
Genre : Computers
File Size : 81. 16 MB
Format : PDF, ePub
Download : 616
Read : 1191

Get This Book


Ever since the anti-globalisation protests in Seattle in 1999 the adoption of new information and communications technologies (ICTs) by social movement activists has offered the prospect for the development of global cyberprotest. The Internet with its transnational many-to-many communication facility offers a revolutionary potential for social movements to go online and circumvent the 'official' messages of political and commercial organisations and the traditional media, by speaking directly to the citizens of the world. Furthermore the use of electronic mail (e-mail), mailing lists, websites, electronic forums and other online applications provide powerful media tools for co-ordinating the activity of often physically dispersed movement actors. Moreover, ICTs may also contribute to the important function of social movements of shaping collective identity and countering the claims and arguments of established political interests. A growing body of literature during the last decades of the twentieth century attests to the significant impact SMs have had upon the restructuring of the political landscape. Most of that literature addresses the more traditional actors and institutions (e.g. parliaments, political parties, bureaucracy etc.). Less attention has been devoted to those manifestations of political action that are concentrated around social movements and all kinds of more or less institutionalised and sustainable forms of citizen mobilisation. This book is a collection of cases that take a critical look into the way ICTs are finding their way into the world of social movements

Top Download:

Best Books