commemorating the polish renaissance child funeral monuments and their european context

Download Book Commemorating The Polish Renaissance Child Funeral Monuments And Their European Context in PDF format. You can Read Online Commemorating The Polish Renaissance Child Funeral Monuments And Their European Context here in PDF, EPUB, Mobi or Docx formats.

Commemorating The Polish Renaissance Child

Author : Jeannie Labno
ISBN : 9781317163954
Genre : History
File Size : 49. 99 MB
Format : PDF, Mobi
Download : 803
Read : 1124

Download Now


The study of funeral monuments is a growing field, but monuments erected to commemorate children have so far received little attention. Whilst the practice of erecting monuments to the dead was widespread across Renaissance Europe, the vast majority of these commemorated adults, with children generally only appearing as part of their parents' memorials. However, as this study reveals, in Poland there developed a very different tradition of funerary monuments designed for, and dedicated to, individual children - daughters as well as sons. The book consists of five major parts, which could be read in any order, though the overall sequencing is based on the premise that an understanding of the context and background will enhance a reading of these fascinating child monuments. Consequently, there is a progression of knowledge presented from the broader context of the earlier parts, towards the final parts where the actual child monuments are discussed in detail. Thus the book begins with an overview of the wider cultural contexts of funerary monuments and where children fitted into this. It then moves on to to look at the 'forgotten Renaissance' of central Europe and specifically the situation in Poland. The middle part addresses the 'culture of memory', examining the role of funerary monuments in reinforcing social, religious and familial continuity. The last parts deal with the physical monuments: empirical data, iconography and iconology. Through this illuminating consideration of children's monuments, the book raises a host of fascinating questions relating to Polish social and cultural life, family structure, attitudes to children and gender. It also addresses the issue of why Poland witnessed this unusual development, and what this tells us about the transmission of cultural and artistic ideas across Renaissance Europe. Drawing upon social and cultural history, visual and gender studies, the work not only asks important new questions, but provides a fresh perspective on some familiar topics and themes within Renaissance history.

Bibliografia Historii Polskiej Za Lata

Author :
ISBN : WISC:89112413158
Genre : Poland
File Size : 27. 36 MB
Format : PDF, Mobi
Download : 867
Read : 847

Download Now



Power And Persuasion

Author : Instytut Sztuki (Polska Akademia Nauk)
ISBN : STANFORD:36105121562313
Genre : Art and society
File Size : 49. 7 MB
Format : PDF, Docs
Download : 185
Read : 206

Download Now



Pietas Austriaca

Author : Anna Coreth
ISBN : NWU:35556010911022
Genre : Austria
File Size : 47. 20 MB
Format : PDF, ePub
Download : 696
Read : 719

Download Now



Barbarossabilder

Author : Knut Görich
ISBN : 3795429013
Genre : Holy Roman Empire
File Size : 78. 51 MB
Format : PDF, ePub, Mobi
Download : 570
Read : 506

Download Now


Kaiser Friedrich Barbarossa gehort zu den bekanntesten Herrschergestalten des Mittelalters. Dieser reich bebilderte Sammelband versammelt die zeitgenossischen bildlichen Darstellungen des Staufers und eroffnet neue Perspektiven auf das Verhaltnis von Herrschaft und Kunst im 12. Jahrhundert. Von Kaiser Friedrich I. Barbarossa existieren zahlreiche Bildnisse; der Staufer wurde auf Munzen, Siegeln und Wandmalereien, in Buchminiaturen, auf liturgischem Gerat und in der Bauplastik vielfach dargestellt. Die Beitrage dieses Bandes widmen sich den einzelnen Bildzeugnissen. Sie wurden bislang vor allem als Ausdruck des herrscherlichen Selbstverstandnisses oder staufischer Reichsideologie verstanden. Der Tagungsband fragt jedoch nach dem "Sitz im Leben" dieser Darstellungen, nach ihrem konkreten Entstehungsanlass. Damit werden lokale, spezifische Interessen hinter der Bildentstehung deutlich, die sich ebenso an den Hof wie an die unmittelbare Umgebung richten konnten. Die Bilder erhalten so ihren Bezug zur mittelalterlichen Lebenswelt zuruck. Die Aufsatze eroffnen zahlreiche uberraschende Einsichten in ein bis heute unzureichend erschlossenes historisches Themenfeld zwischen Herrschaftsreprasentation und Kunstproduktion; sie stellen einen wesentlichen Beitrag zur aktuellen Forschungsdiskussion uber mittelalterliche Herrschaftsbildnisse und zum Verhaltnis von Kunst und Herrschaft im Hochmittelalter dar.

Memoria Und Bekenntnis

Author : Oliver Meys
ISBN : 379542173X
Genre : Deutschland - Grabmal - Bildprogramm - Landesherr - Protestant - Geschichte 1520-1620
File Size : 35. 58 MB
Format : PDF, Mobi
Download : 139
Read : 957

Download Now


Die Grabdenkmaler lutherischer und reformierter Landesherren sind kunsthistorisch und historisch bedeutende Zeugnisse des Jahrhunderts der Konfessionalisierung. An ihnen ist die Entwicklung der Reprasentation dynastischer und konfessionspolitischer Interessen ebenso ablesbar wie die Entwicklung der Grabmalskunst zwischen 1550 und 1650.

Die Schedelsche Weltchronik

Author : Hartmann Schedel
ISBN : UVA:X000423563
Genre : Chronology, Historical
File Size : 51. 7 MB
Format : PDF, ePub
Download : 535
Read : 857

Download Now



Buchf Hrung F R Die Ewigkeit

Author : Rainer Hugener
ISBN : 9783034011969
Genre : History
File Size : 61. 47 MB
Format : PDF, ePub, Docs
Download : 897
Read : 348

Download Now


Wie waren Gedenkpraktiken, Güterverwaltung und Geschichtsschreibung im Mittelalter miteinander verbunden? Anhand von Überlieferungsverbünden und Intertextualitätsbeziehungen zwischen nekrologischem, urbarialem und historiographischem Schriftgut aus dem Gebiet der heutigen Schweiz untersucht Rainer Hugener, wie zur administrativen Bewältigung des Totengedenkens neue Formen der Buchführung aufkamen, die nicht nur dem Seelenheil der Verstorbenen dienten, sondern auch der Herrschaftsdurchsetzung und dem Verwaltungsausbau. Mit Schlachtjahrzeiten und anderen Gedenkfeiern wurden zudem Geschichtsbilder verbreitet, die das historische Selbstverständnis im Untersuchungsraum nachhaltig geprägt haben. Die Studie betont die Bedeutung des kirchlichen Gedenkwesens für die Entwicklung "moderner" Verwaltungspraktiken und eröffnet zugleich einen neuen Zugang zu den Mythen über die Entstehung der Eidgenossenschaft. Abgerundet wird die Arbeit durch ein Inventar der Nekrologien und Jahrzeitbücher aus schweizerischen Klöstern und Kirchen.

Von Den J Den Und Ihren L Gen

Author : Martin Luther
ISBN : BSB:BSB00023847
Genre :
File Size : 26. 55 MB
Format : PDF, Docs
Download : 223
Read : 996

Download Now



The Central European Observer

Author :
ISBN : IND:30000108664750
Genre : Czechoslovakia
File Size : 67. 3 MB
Format : PDF, ePub, Docs
Download : 795
Read : 637

Download Now



Top Download:

Best Books